Dachfenster Preise

Für mehr Licht & Lebensqualität

Dachfenster bringen Licht und Lebensqualität in jedes Dachgeschoss. Hochwertige Dachfenster machen Dachwohnungen erst richtig lebenswert oder ermöglichen es erst, dass Geschosse ohne sonstigen Lichteinfall überhaupt bewohnbar werden.  Ein besonderer Luxus sind große Panorama Dachfenster oder besondere Kombination mit einem zusätzlichen kleinen Balkon oder weiteren Funktionen wie Klapp- und Schwingfunktionen. Hier erhalten Sie zahlreiche weiterführende Informationen, die Sie mit allen wichtigen Angaben versorgen, damit Sie mit einem guten Gefühl Dachfenster kaufen oder einbauen lassen können: Dachfenster Preise, Funktionen und Dachfenstereinbauer.

Dachfenster kaufen Dachfenster Preise Dachfenster Hersteller

Was für ein Panorama. Aber was muss man eigentlich beachten, möchte man Dachfenster kaufen? Anhaltspunkte für Dachfenster Preise & Dachfenster Hersteller finden Sie hier.

Dachfenster Kaufen? Hierauf müssen Sie achten

Es gibt immer wieder zahlreiche Dachfenster Hersteller, die damit werben, Dachfenster günstig zu verkaufen. Natürlich kann es möglich sein, einmal ein Schnäppchen zu ergattern aber in jedem Fall sollten Sie auf einige Qualitätsmerkmale achten, bevor Sie Dachfenster kaufen. Denn diese Fenster müssen noch stärker als andere Fenster besondere Ansprüche erfüllen, damit sie trotz ihrer, der Witterung ausgesetzten Lage langfristig Freude anstatt Probleme bereiten.

    • Dichtheit. Aufgrund ihrer exponierten Lage müssen Dachfenster unbedingt dicht sein. Dringt etwa Wasser ein, kann dies langfristig zur Schimmelbildung führen. In Räumen mit hoher Luftfeuchtigkeit wie Bad und Küche, ist es empfehlenswert Kunststoff Dachfenster auszuwählen, da diese kondensationsresistent sind.

 

    • Hohe Wärmedämmung. Ein Dachfenster mit einer guten Wärmedämmung erkennen Sie an dem so genannten Wärmedurchgangskoeffizienten (U-Wert). Je geringer der U-Wert desto besser sind die wärmedämmenden Eigenschaften des Fensters.

 

    • Hoher Sonnenschutz. Auf der anderen Seite ist es wichtig, dass Dachfenster über einen guten Sonnenschutz verfügen. Denn schnell wird es besonders in Dachgeschosswohnungen im Sommer unerträglich heiß und stickig. Ein optimaler Sonnen- und Hitzeschutz besteht dann, wenn das Fenster die Sonnenstrahlen gar nicht erst bis an die Fensterscheiben heran lassen, damit sich das Glas erhitzen kann. Hier können besonders Dachfenster Jalousien empfohlen werden, die bereits integriert sind.

 

    • Schallschutz. Sie wohnen an einer Hauptverkehrsstraße oder in der Einflugschneide eines Flughafens? Dann ist es besonders wichtig, dass die Fenster einen hohen Schallschutz aufweisen. Hierfür gibt es Fenster mit besonderen Schallschutz Scheiben, die dank Dreifachverglasung bis zu 50% des Schalls absorbieren. Die Schallschutzklassen bei Fenstern werden von 1 bis 6 angegeben. Je höher die Schallschutzklasse, desto höher der Schutz vor Lärm. Fenster der Schallschutzklasse 5 schlucken etwa bis 48 Dezibel und damit den Lärm einer normalen Wohnstraße.

 

HINWEIS
So erkennen Sie undichte Dachfenster: Sie halten ein angezündetes Räucherstäbchen vor das Fenster, insbesondere entlang der Dichtungen. Durch den verwirbelnden Rauch sehen Sie sofort, ob und wo Fenster undicht sind.

Wann müssen Dachfenster ausgetauscht werden

Sie besitzen bereits schon sehr lange Dachfenster und fragen sich, ob und wann diese Fenster ausgetauscht werden sollten? In der Regel sind die Vorgaben, die noch vor einigen Jahrzehnten beim Einbau von Fenstern in Dachgeschossen gegolten haben, nicht mehr zeitgemäß und erfüllen nicht die heutigen Standards in Puncto Wärmedämmung und Schallschutz. Dies macht sich vor allem an steigenden Heizkosten bemerkbar. Möglicherweise besitzen Sie auch noch Dachfenster aus Holz? Sie sind zwar ohne Frage attraktiv, aber leider nicht optimal für die Wärmedämmung ausgelegt. Außerdem handelt es sich um einfachverglaste Scheiben, die in Puncto Energieffizienz nicht auf dem neuesten Stand der Dinge sind. So heizen Sie wortwörtlich zum Fenster hinaus.  Isolierverglasungen bei Dachfenstern tragen dazu bei, dass Sie bis zu 50% an Energiekosten einsparen können.

Wer montiert Dachfenster

Dachfenster werden in der Regel von ausgewiesenen Fenstereinbauprofis verarbeitet, die entweder unabhängig von einem Dachfenster Hersteller arbeiten oder in seinem Auftrag. Die Preise für den Einbau von Dachfenstern können sich dabei zwischen Betrieb zu Betrieb stark voneinander unterscheiden. Hinzu kommen starke regionale Schwankungen. So verlangen Betriebe in den Metropolregionen wie Berlin, Hamburg, Baden-Württemberg, Bayern und in den Zentren von Nordrhein Westfalen von Natur aus wesentlich höhere Stundensätze als in ländlichen Gebieten oder Kleinstädten.

Einbaukosten für Dachfenster auf einem Blick

FensteranzahlArbeitszeit Fenstereinbau Kosten
Ein FensterZwei Stunden ca. 100 Euro
Zwei Fenster 3 1/2 - 4 Stunden ca. 180 Euro
Drei Fenster 5 1/2 - 6 Stundenca. 320 Euro

Dachfenster Preise

Dachfenster Preise erscheinen auf dem ersten Blick sehr hoch zu sein. Die Kosten beginnen  bei circa 100 Euro pro Dachfenster und können bei besonders hochwertigen Modellen mit zahlreichen Funktionen auch im vierstelligen Bereich landen. Kostenfaktoren sind beispielsweise verschiedene Öffnungsmechanismen, das Rahmenmaterial, zusätzliche Optionen für Verdunklung und den Sonnenschutz. Während beispielsweise Kunststoffrahmen besonders günstig sind, müssen Sie für Aluminiumrahmen oder gar Holzfenster tiefer in die Tasche greifen. Für einen ersten Anhaltspunkt finden Sie hier eine Preisliste über Dachfenster Preise. Bitte denken Sie jedoch daran, dass Sie die Gesamtkosten für den Einbau der neuen Fenster durch die staatliche Förderung für energieeffiziente Fenster weiter senken können.

Dachfenster ArtGrößeGesamtkosten (inkl. Einbau)
Schwingfenster mit Kunststoffrahmen60 x 90 cm ca. 520 Euro
Schwingfenster mit Holzrahmen 60 x 90 cm ca. 640 Euro
Klappfenster mit Kunststoffrahmen60 x 90 cm ca. 600 Euro
Klappfenster mit Holzrahmen60 x 90 cm ca. 720 Euro
Schwingfenster mit Kunststoffrahmen und Rolladen 60 x 90 cm ca. 600 Euro

Dachfenster Preise für  Extras & Funktionen

Sie möchten Dachfenster kaufen, wissen aber noch nicht, welche Extras und Funktionen Sie wirklich benötigen? Welche Funktionen und Extras Sie für Ihre Dachfenster benötigen, hängt maßgeblich von Ihren Gewohnheiten, der Art des Hauses, der Himmelsrichtung und der Umgebung ab.

Dachfenster kaufen Dachfenster Preise

Sie möchten Dachfenster kaufen? Dann denken Sie auch an Extras und zusätzliche Funktionen für den Hitzeschutz oder zur Verdunkelung im Schlaf- und Kinderzimmer.

  1. Verdunkelung. Eine Verdunkelungsoption des Dachfensters durch Verdunkelungsrollos oder Jalousien ist insbesondere im Schlafzimmer und im Kinderzimmer eine sehr sinnvolle Investition. Aber auch während der hellen Sommermonate kann es sehr wohltuend sein, das Wohnzimmer zeitweise zu verdunkeln, um beispielsweise einen Film zu schauen. Und ein weiterer Vorteil: Verdunkelungsrollos für Dachfenster  sorgen durch die zusätzliche Wärmedämmung für eine optimierte Energiebilanz. Manche Verdunkelungssysteme sind sogar zusätzlich mit einer isolierenden Folie beschichtet, die die Sonne reflektiert und die Räume erfolgreich gegen die Einstrahlung und Erwärmung schützt. Und was kosten Verdunkelungsrollos? Bedient werden die Rollos entweder manuell mit der Hand, mithilfe einer Fernbedienung – oder besonders clever – über Solarenergie.  Bereits beim führenden Dachfenster Hersteller sind passgenaue und stufenlos einstellbare Dachfensterrollos bereits ab 80 Euro zu haben.
    Fenstertausch
  2. Hitzeschutz. Jeder, der schon einmal einen Sommer in einer Dachgeschosswohnung verbracht hat, weiß ganz genau, wie unangenehm heiß und stickig es unter dem Dach werden kann. Besonders bei Dachfenstern , die nicht gen Norden ausgerichtet sind, lohnt sich daher die Investition in eine Hitzeschutz Markise, die bis zu 70 Prozent der Hitze reduziert. Gleichzeitig schützt sie vor neugierigen Blicken der Nachbarn und reduziert  sorgt dank der zusätzlichen Klimatisierung für eine weitere Energieersparnis. Und ein weiterer Vorteil: Sie sitzen bei heruntergelassener Hitzeschutz Markise nicht im Dunkeln. Moderne Hitzeschutz Markisen lassen die Hitze draußen aber das Sonnenlicht hinein. In der Regel lassen sich die cleveren Hitzeschutz Optionen sehr einfach von Innen montieren, völlig unabhängig von der Fensterart. Pro Fenster müssen Sie circa mit Kosten ab ca. 60 Euro rechnen. Häufig sind Hitzeschutz Markisen und Verdunkelungsrollos im praktischen und kostengünstigen Set erhältlich .
  3. Lüftungsklappen. Richtiges Lüften ist für ein gutes Raumklima und zur Vermeidung von Schimmel ausgesprochen wichtig. Aber es gelingt vielleicht nicht immer wie empfohlen drei bis viermal am Tag zu lüften. Hier kommen Dachfenster mit speziellen Lüftungsklappen ins Spiel. Auch bei einem geschlossenen Fenster muss durch die integrierten Luftschnitze nicht auf Frischluft verzichtet werden. Diese Art der Hintergrundlüftung sorgt dafür, dass das Raumklima über die gesamte Dauer des Tages gleichbleibend gut bleibt  – ganz gleich bei welchem Wetter. Diese Lüftungsklappen sind bei hochwertigen Dachfenstern mittlerweile Gang und Gäbe.