Kunststofffenster Preis

Kunststofffenster Preise – PVC Fenster Kosten im Detail

Sie möchten Kunststofffenster kaufen? Herzlichen Glückwunsch zu dieser cleveren  Entscheidung. Kunststofffenster sind nahezu unverwüstlich und gehören seit Jahren zu den beliebtesten Fenstern überhaupt. Kein Wunder, sie sind pflegeleicht, wartungsarm und in der Regel viel günstiger als Holzfenster oder Aluminiumfenster. Und auch in Puncto Wärmedämmung macht ihnen kaum ein anderes Fenster etwas vor. Möchten auch Sie Ihre alten Fenster austauschen oder benötigen für Ihren Neubau PVC Fenster, können wir Ihnen Kunststofffenster ohne zu zögern empfehlen. Aber was kosten Kunststofffenster eigentlich? Bei uns finden Sie anhand einiger Beispiele Informationen zum Kunststofffenster Preis mit dem Sie je nach Ausstattung, Größe und Rahmen rechnen müssen. Und ebenfalls dabei: Kunststofffenster Preise inklusive Einbau.

Kunststofffenster Preis Kunststofffenster Preise Kunststofffenster kaufen

Kunststofffenster kaufen? Im Kostenguide finden Sie zahlreiche Informationen rund um Kunststofffenster Preise, Bezugsquellen und den Kunststofffenster Preis inklusive Einbau.

So setzt sich der Kunststofffenster Preis zusammen

PCV Fenster ist nicht gleich PVC Fenster. Tatsächlich sind die Kosten für neue Fenster von zahlreichen unterschiedlichen Komponenten abhängig. Es liegt daher auch an Ihnen, anhand der genannten Eigenschaften und Merkmale den für Sie gültigen Kunststofffenster Preis herauszufinden.

Kunststofffenster kaufen

🏠 Die Fenstergröße. Selbstverständlich ist die Größe des Fensters und damit die Menge des benötigten Materials ausschlaggebend für das Fenster. In der Regel sind größere Fenster zwar teurer als kleinere Fenster aber dies gilt nur, so lange es sich bei den Fenstern um Standardgrößen handelt. Wünschen Sie ein kleines Fenster mit einer sehr ungewöhnlichen Größe, das von Hand angefertigt werden muss, kann es sein, dass der Kunststofffenster Preis für dieses kleine Spezialfenster über den Kosten eines viel größeren Standardfensters liegt.

🏠 Die Verglasung. Ein wichtiger Bestandteil des Fensters ist natürlich das Glas. Die richtige Verglasung des Fensters ist der Garant für eine gute Wärmedämmung und sollte daher nicht unterschätzt werden. Je niedriger der so genannte U-Wert ist, desto besser sind die Isolierungseigenschaften des Fensters. Auch wenn Sie natürlich für eine Dreifachverglasung bis zu 10% tiefer in die Tasche greifen müssen, zahlt sich ein optimal wärmegedämmtes Fenster langfristig aufgrund geringerer Heizkosten schnell aus. Neben der unbedingt empfehlenswerten Option der Dreifachverglasung gibt es zahlreiche weitere spezielle Verglasungen wie Sicherheitsglas und Einbruchschutz, Schallschutz und Ornamentglas.

Fenstereinbauer finden

🏠 Die Fensterform. Neben der eigentlichen Größe spielt es natürlich auch eine Rolle, welche Form Ihr neues Kunststofffenster besitzen soll. Suchen Sie ein einfaches einflügeliges Fenster oder soll es zwei- oder mehrteilig sein?  Und wie sieht es mit Sonderformen aus? Hierzu gehören beispielsweise Rundfenster, Rundbogenfenster, Eckfenster und Dachfenster. Diese Sonderformen sind in der Regel immer teurer als ihre mehr oder weniger rechteckigen Fassadenfenster.

🏠 Öffnungsmechanismen. Last but not least ist auch der Öffnungsmechanismus ein wichtiger Preisparameter.  Während die Festverglasung am günstigsten ist, steigt der Kunststofffenster Preis für diese Öffnungsmechanismen schrittweise an: Drehbeschlag, Dreh-Kipp-Beschlag, Kipp-Beschlag und Schiebefunktion.

Kunststofffenster Preise nach Größe & Fensterart

Im Folgenden finden Sie Durchschnittspreise für Kunststofffenster sowie Kunststoff-Aluminium-Fenster an denen Sie sich orientieren können. Zur Unterscheidung dienen Größe und die Fensterart. Bei allen Preisen gehen wir von einer Dreifachverglasung aus. Reichen Ihnen doppelverglaste Fenster, können Sie circa 10% für die Kunststofffenster Preise abziehen.

Größe & Material40 x 40 cm60 x 80 cm120 x 120 cm2000 x 1000 cm
Kunststoff70 €100 €210 €320 €
Kunststoff-Aluminium130 €145 €290 €400 €
Material & ArtKellerfensterFassadenfensterBodentiefes FensterDachfenster
Kunststoff65 €105 €155 €355 €
Kunststoff-Aluminium120 €180 €260 €510 €

Kunststofffenster kaufen – fragen Sie doch den Fenstereinbauer!

Sie sind sich sicher, dass Sie Kunststofffenster kaufen und einbauen lassen möchten und suchen nur noch die geeignete Bezugsquelle? Haben Sie schon einmal daran gedacht, direkt bei einem Fenstereinbauer nachzufragen? Denn in der Regel erhalten Fenstereinbauer PVC Fenster zu besonders günstigen Konditionen und können Ihnen ein attraktives Komplettangebot inklusive Einbau zu einem guten Kunststofffenster Preis anbieten.

Nutzen Sie beispielsweise das Fenstereinbauer-Vermittlungsportal fensterprofisdirekt.de. Mit nur einer schnellen Anfrage in der Sie die gewünschten Fenster bzw. die gewünschte Arbeit beschreiben, erreichen Sie direkt mehrere Fenstereinbauer aus Ihrer Gegend, die Ihnen Kunststofffenster zu günstigen Konditionen und direkt einbauen. Probieren Sie es doch direkt einmal aus.

Neue Fenster mit Einbau

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *